ERADICATOR - Huber Verlag (online)

"Trotz ihrer Jugend legen die vier Musikanten hier bereits ihr zweites Album vor. Das enthält elf amtliche Songs, die im oldstyligen Thrash angesiedelt sind, aber lange nicht alt klingen.

Vielmehr spielt das Quartett erfrischend auf und verbindet Einflüsse aus den 80ern mit moderner Aufnahmetechnik und aktuellem Sound. Weckten die Jungs auf ihrem Debütwerk noch Erinnerungen an Bands der Bay Area, haben beim aktuellen Output auch deutsche Vertreter deutliche Spuren hinterlassen. Der Gesang von Sebastian erinnert streckenweise an einen jungen Schmier oder Daxx von den Schweinfurter Thrashern Vendetta. Von denen könnten auch die vielfältigen Melodien stammen. Hier wird nicht einfach stumpf dahingebolzt, sondern mit Überlegung und Raffinesse musiziert und komponiert.
Wenn es mit dem hartmetallischen Nachwuchs so weiter geht, brauchen wir uns um den Fortbestand der Szene keine Sorgen zu machen. Daumen hoch für die Sauerländer."

Scream Bloody Metal Festival

am 28.09.2019
Bremen

Turock w/ EXHORDER

am 04.10.2019
Essen, NRW

Power Of Rock

am 12.10.2019
Bad Fredeburg, NRW
ERADICATOR proudly ENDORSES
the following brands:
 
Pyramid-Strings
ArtBeat-Drum-Sticks
Kettenfett-Support
 
Visit our LABEL:
GZM-Record-Label
FTWCTP-Support